Dienstag, 23. Februar 2016

Review Montagne Jeunesse Dragon Fruit Sauna Maske + Gewinnspiel


Hallo ihr Lieben,
Heute möchte ich euch die Dragon Fruit Sauna Maske von Montagne Jeunesse vorstellen.
Diese Produkte habe ich kostenlos zur Verfügung bekommen.


Dragon Fruit Sauna Maske 
1 Sachet kostet 0,79 Euro und ist bei Müller erhältlich.


Infos zur Maske:
"Was gibt es schöneres als wohlige Wärme zu Haus, wenn draußen die ersten Herbststürme toben.
Aber nicht jeder kann sich seine eigene Heim-Sauna leisten? - das ist jetzt vorbei, denn es gibt die neue Fruit Dragon Sauna Maske von Montagne Jeunesse! Sie ist selbsterwärmend und reinigt die Haut gleichzeitig porentief. Die Wirkung beruht hauptsächlich auf 2 fruchtigen Inhaltsstoffen. Zum einen ist es die Drachenfrucht, die aus Mittelamerika stammt und zur Familie der Kakteenfrüchte gehört. Neben einem hohen Anteil an Wasser, zu 90%, ist sie reich an Vitamin E und C, das vor allem für den Aufbau des Bindegewebes wichtig ist. Sie ist außerdem bekannt für ihre antioxidative Wirkung und wird auch für die Wundheilung genutzt. Zum anderen enthält sie Kiwi. Auch sie ist sehr reich an Vitamin C (100g Kiwi enthalten 45mg Vitamin C) und gilt als hervorragender Schutz gegen freie Radikale. Daneben sorgen auch Wassermelone und Bringe dafür, das die Haut erfrischt und mit ausreichend Feuchtigkeit versorgt wird."


Anwendung:
Als erstes Gesicht reinigen und im feuchten Zustand die Maske auftragen.
Dann 15 Minuten entspannen und die Gesichtsmaske abspülen und das Gesicht vorsichtig abtupfen.


Meine Meinung
Das Sachet hat ein sehr buntes Design, und lässt sich ganz einfach öffnen.
Die Maske selber ist rosa und hat viele kleine Peelingpartikel und duftet zusätzlich sehr fruchtig.
Beim Auftragen erwärmt sich die Maske sofort, ich empfand die Wärme als sehr angenehm zum entspannen. 
Die Wärme blieb nicht all zu lange erhalten.
Meine Haut fühlte sich nach der Anwendung gut gereinigt und sehr weich an.
Ich kann euch die Maske nur weiterempfehlen. 

Fazit:
Tolle Maske mit fruchtigem Duft.
Hinterlässt weiche und gepflegte Haut.

Gewinnspiel

Wenn ihr eine von 3 Masken testen möchtet, dann versucht einfach euer Glück! 


Teilnahmebedinungen für das Gewinnspiel:
- Seid oder werdet Leser von meinem Blog. 
Folgt mir über Bloglovin, Blog-Connect, GFC, Networkblogs, Silk&Salt,Google +, Facebook und Instagram. 
- Schreibt mir einen Kommentar unter diesen Post über was ihr mir folgt, euren Namen, und natürlich eure Emailadresse, und beantwortet folgende Fragen: 
Warum möchtet ihr die Maske unbedingt testen? 
- Ihr müsst mindestens 18 Jahre alt sein und einen Wohnsitz in Deutschland haben, um am Gewinnspiel teilzunehmen. 
- Das Gewinnspiel gilt ab jetzt und endet 15.03.16 um 23.59 Uhr. 
- Ich werde den Gewinner per Email benachrichtigen. 
- Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. 
- Eine Barauszahlung des Gewinnes ist nicht möglich.

Kennt ihr diese Maske?
Wenn ja wie findet ihr sie?
Was für Gesichtsmasken benutzt ihr?


Nun wünsche ich euch einen schönen Tag und viel Glück beim Gewinnspiel.


Liebe Grüße


Eure Jasmin ♥


Pr. Sample

Montag, 15. Februar 2016

Kuschelwochenende Mönchs Waldhotel in Unterreichebach

Hallo ihr Lieben,

Im Januar war ich mit meinem Freund in einem Wellnesshotel. 
Ich habe ihm letztes Jahr zum Geburtstag über Mydays ein Kuschelwochenende im Schwarzwald geschenkt.
Nun haben wir es eingelöst und ich möchte euch darüber berichten.

Wir haben uns gegen 11 Uhr auf den Weg gemacht und sind erst mal zum Bäcker gegangen und haben ganz gemütlich gefrühstückt.


Kurz vor 14 Uhr erreichten wir das Ringhotel Mönchs Waldhotel in Unterreichenbach , da wir erst um 14 Uhr einchecken durften, warteten wir noch eine weile im Auto.


Um 14 Uhr checkten wir ein und bekamen unseren Schlüssel fürs Zimmer. 
Das Zimmer war ein Komfortzimmer und es war sehr groß, es war meiner Meinung etwas altbacken eingerichtet, was ich aber nicht schlimm fand.






Das Bad ist neu renoviert und gefiel mir auch sehr gut.
Auf dem Zimmer hatten wir einen Wellnesskorb darin befanden sie die Bademäntel, Handtücher und die Schuhe für den Wellnessbereich. Das fanden wir sehr praktisch.







Wir zogen uns dann gleich um und gingen in den Wellnessbereich, dort gab es ein großes Schwimmbad, Quellwasser Tauchbecken, Finnische Sauna, Klima Sauna und ein römisches Dampfbad.






Es war wirklich toll eingerichtet was ich schade fand, das es kein Whirlpool mehr gab. 
Wir konnten den restlichen Tag entspannen.
Natürlich gab es auch Behandlungen diese haben wir aber nicht in Anspruch genommen.

Am Abend ging es dann noch zum 3 Gänge Candel Light Dinner.
Leider war die Tischdeko nur eine Kerze, was ich für sehr schade fand. 
Das Essen war aber sehr lecker.



Als Vorspeise gab es Carpaccio von der geräucherten Entebrust auf Preiselbeeremulsion mit mariniertem Feldsalat.



Als Hauptmahlzeit hatte ich Gebratene Gnocci in Gorgonzolasauce mit glasierten Tomaten.
Mein Freund hatte Lachsforellenfilet vom Grill auf geschmortem Fenchel mit Rieslingsauce, dazu Tagliatelle.


Zum Nachtisch gab es Zweierlei Sorbet auf Fruchtspiegel mit Beeren.


Nach dem Essen haben wir noch etwas getrunken. :)


Am nächsten Morgen sind wir gegen 9 aufgestanden und zum Frühstück.
Das Frühstücksbüffet war sehr abwechslungsreich und lecker.

Um 11 Uhr mussten wir leider auschecken, wären sehr gerne nochmal ein Tag geblieben. 


Ich kann dieses Hotel einfach nur weiterempfehlen, man kann sich wirklich sehr gut erholen und das Personal ist sehr freundlich.

Da ich so Shoppingverückt bin, habe ich meinen Freund noch überredet nach Karlsruhe zu fahren zum shoppen.
Den Haul werde ich euch auf alle Fälle noch vorstellen.

Wie gefällt euch das Hotel?
Wart ihr auch schon mal in einem Wellnesshotel?

Ich wünsche euch eine schöne Woche.

Liebe Grüße

Eure Jasmin 

Freitag, 12. Februar 2016

Poncho Liebe



Hallo ihr Lieben,

Nun ist endlich Wochenende, ich bin wirklich total froh das ich dieses Wochenende frei habe und endlich mal wieder ausschlafen kann.
Kennt ihr das? Oder seit ihr Frühaufsteher?
Ich hoffe es geht nicht all zu schnell vorbei. :)


Nun möchte ich euch ein neues Outfit vorstellen.


Diesen tollen grau-schwarzen Poncho habe ich bei Pimkie entdeckt, natürlich musste ich ihn einfach haben. :)
Den Preis kann ich euch leider nicht mehr sagen. 


Darunter habe ich mich für die weinrote Bluse entschieden.
Diese habe ich bei Primark entdeckt und sie hat glaub ich um die 12 Euro gekostet.



Dazu habe ich eine ganz normale schwarze Hose angezogen, diese Hose habe ich von Tally Weijl und sie hat damals 20 Euro gekostet.


Die Stiefel habe ich im Deichmann entdeckt und habe mich sofort in sie verliebt. 
Ich mag Fransen einfach sehr.
Sie haben um die 35 Euro gekostet.


Die Kette habe ich vorletztes Jahr zu Weihnachten bekommen, ich mag sie sehr.
Diese Kette habe ich euch bereits bei einem anderen Outfit vorgestellt. 


Meine Handtasche ist schon ein paar Jährchen alt,  ich habe sie damals bei Tally Weijl gekauft.
Benutze sie trotzdem ab und zu gerne wieder.




Als es noch wärmer war habe ich das Outfit sehr gerne getragen, mittlerweile ist es einfach zu kalt, aber es wird hoffentlich bald wieder wärmer. :)

Wie gefällt euch das Outfit?
Mögt ihr Ponchos auch sehr?

Ich wünsche euch ein wunderschönes Wochenende.

Liebe Grüße

Eure Jasmin 

Sonntag, 7. Februar 2016

Glossybox Love is in the Air Februar 2016

Guten Morgen ihr Lieben,
Ich hoffe ihr hattet eine schöne Woche.
Meine war sehr durchwachsen, ich musste viel arbeiten, und andere Dinge blieben leider überwiegend liegen. :(
Trotzdem möchte ich euch heute meine Glossybox Love is in the Air Edition vorstellen.
Die Box selber hat diesen Monat ein wirklich tolles Design, aber schaut selbst.



MeMeMe Cosmetics - Lip Gilde -Playful Peach
Orginalprodukt kostet 11,00 Euro /Stift


"Der Lip Gilde in der Farbe Playful Peach weckt schon jetzt erste Frühlingsgefühle. Denn der frische Pfirsichton verbreitet gute Laune und zieht alle Blicke auf deinen Kussmund. Zudem halten wertvolles Rizinusöl und Lanolin deine Lippen geschmeidig."


Dieses Produkt ist mein Favorit in dieser Box, ich finde die Farbe wirklich schön und bin mal gespannt wie er auf meinen Lippen aussieht.


Royal Apothic - Cream Creme
Orginalprodukt kostet 25,48 Euro /225ml
35g kosten 3,96 Euro


"Wenn ein royaler Name auf hochwertige Körperpflege trifft, auf die wohl sogar Kleopatra neidisch gewesen wäre, dann kann nur die Cream Creme von Royal Apothic gemeint sein.
Ihre Formel mit Milchsäure aus Milchproteinen macht die Bodylotion zu einem reichhaltigen Feuchtigkeitsspender, der deine Haut nach dem Eincremen soft und geschmeidig pflegt.
Eine von drei verführerisch duftenden  Nuancen befindet sich in deiner Box: Limoncello, Venetian Grove oder Holland Park."


Die Marke sagt mir wirklich gar nichts, das Design finde ich ganz niedlich, ich bin mal gespannt wie die Bodylotion ist.


Catherine Nail Collection - Paint over Lac
Orginalprodukt kostet 8,50 Euro /5,5ml


"Schenke deinen Nägeln eine Extraportion Liebe mit dem Paint Over Lac´s in den stylischen Varianten confetti, bubbles oder dots. Entweder als Überlack oder auch alleine verwendet, zaubern diese Lacke einen ganz besonderen, individuellen Valentinstags-Look.
Lufttrocknend und lang anhaltend."

Als ich den Nagellack sah musste ich erst mal vor Freude schreien, ich finde ihn wirklich sehr niedlich und freue mich sehr darauf ihn zu testen.


Sante Naturkosmetik Duschgel
Orginalprodukt kostet 4,95 Euro /200ml


" Ab sofort kannst du dich unter der Dusche verlieben. Und zwar in das frisch duftende Duschgel Gerandine Sprit oder Happy Blossom, das deine Sinne und deinen Körper mit wertvollen Extrakten aus Bio-Granatapfel und - Passionsblume bzw. . mit hochwertigen Auszügen aus der Bio-Malvenblüte umgarnt. Sein zarter Schaum aus besonderes milden Tensiden ( Reinigungssubstanzen) reinigt deine Haut sanft, pflegende Bio-Aloe-Vera versorgt sie mit intensiver Feuchtigkeit.
Zum Niederknien!"

Das Duschgel ist leider nicht so mein Geschmack nach dem ersten Schnuppern, mal schauen ob ich es verschenke oder doch selbst benutze.


-417 - Catharsis Vitamin Mineral Conditioner
Orginalprodukt kostet 22,00 Euro /250ml
40ml enthalten kostet 3,52 Euro


"Dieser duftende Conditioner ist eine Liebeserklärung an dein Haar. Dank natürlicher, aktiver Inhaltsstoffe lässt er deine Mähne gesund strahlen. Pflege sie mit feuchtigkeitsspendenden Mineralien aus dem Toten Meer, belebenden Vitaminen und Pflanzenextrakten aus Kamille, Papaya und Aloe Vera - für natürlichen Glanz bis in die Haar spitzen."

In der letzten Box war von dieser Marke auch etwas enthalten, leider habe ich es noch nicht getestet, aber der Conditioner wird auf alle Fälle sobald der andere leer ist mal ausprobiert.


Als Goodie gab es noch eine Leseprobe:
Es muss wohl an dir liegen


Darüber freue ich mich sehr, auch wenn ich die letzte Zeit kaum dazu gekommen bin ein Buch zu lesen. :(


Fazit:
Ich finde die Box dieses mal wirklich gelungen und sie passt wirklich super zu diesem Motto.
Es ist von allem etwas dabei ob Kosmetik für die Lippen und Nägel oder etwas Pflege für Haut und Haar.
Mein Lieblingsprodukt ist der Lip Gilde, danach kommt der süße Nagellack und dann die Bodylotion und der Conditioner. 
Was mir bis jetzt nicht zusagt ist das Duschgel. Aber das finde ich nicht wirklich schlimm, den die anderen Produkte gefallen mir sehr.
Meine Box hat einen Gesamtwert von 31,93 Euro.

Wie gefällt euch diese Box?
Was hattet ihr in eurer?

Ich wünsche euch einen schönen Sonntag und einen guten Start in die neue Woche.

Liebe Grüße

Eure Jasmin