This page has moved to a new address.

Himbeertraum

Himbeertraum: Dezember 2017

Sonntag, 31. Dezember 2017

Mein Jahresrückblick 2017

Hallo ihr Lieben,

nun ist das Jahr wieder zu Ende. Heute Nacht feiern wir schon wieder Silvester.
Nun möchte ich euch mein Jahresrückblick 2017 zeigen.

Im Januar verbrachten wir sehr viel Zeit im Haus. Dort haben wir mit der Elektroinstillation begonnen. Zusätzlich wurde unsere kleine Mimi noch kastriert. Sie hat es aber sehr gut überstanden.



Im Februar war ich in Nagold auf einem Bloggerevent eingeladen. Dort hat er mir wirklich sehr gut gefallen. Natürlich ging es im Haus mit den weiteren Arbeiten weiter.



Im März wurde ich wieder ein Jahr älter. Ich begann auf meinem Blog mit Wochenrückblicke.
In dieser Zeit hatte sich einiges wieder auf der Baustelle getan, ich berichtete euch über den Trockenbau. 



Im April ergattere ich nach sehr langer Zeit wieder eine Müller Look Box darüber habe ich mich sehr gefreut. In dieser Zeit war der Fliesenleger auch schon da und begann die Wände zu fliesen. Auf meinem Blog berichtete ich euch über die Dämmung von der Fußbodenheizung.
In diesem Monat schrieb ich einen Outfitpost mit einer blumiger Bomberjacke.




Im Mai feierte mein Blog seinen vierten Geburtstag. :) Ich berichtete wie die Fußbodenheizung verlegt wurde. Und wie der Estrich ins Haus kam.
In dieser Zeit durfte ich diesen tollen MemoMe Planer testen, den Beitrag dazu findet ihr hier.
In diesem Monat war ich auch noch auf dem Elements Festival und es war mega schön.




Im Juni ging es im Haus zum Endspurt. Der Boden wurde verlegt und die Küche und der Kaminofen kamen.
Danach zogen wir in unsere eigene vier Wände ein. 



Im Juli waren wir so happy endlich in unserem Haus zu wohnen. Natürlich hatten wir noch sehr viel Arbeit. Aber wir machten trotzdem einen Ausflug an den Bodensee.
In dieser Zeit ging ein Beitrag über den Fliesenleger online.



Im August ging es mal wieder nach Stuttgart ins Milaneo shoppen. In diesem Monat haben wir öfters das Wetter genossen wenn es schön war.
In diesem Monat berichtete ich über die Farbe unseres Hauses und wie die Duschwannen gesetzt wurde.



Im September stellte ich ein Parfüm von Mary Kay vor, dieses Parfüm liebe ich immer noch.
Zusätzlich ging auch noch ein Beitrag online wie die Wände in den Bädern gefliest wurden.



Im Oktober war mein Highlight dieses Jahres. Den wir haben standesamtlich geheiratet.
Bei dm kaufte ich mir Einhorn-Pinsel und stellte sie euch vor.
Natürlich gingen auch wieder Beiträge über den Bau online.




Im November ging es ganz spontan 1 Woche in die Flitterwochen. Wir waren in Ägypten. Leider kam ich noch nicht dazu, darüber einen Beitrag zuschreiben.
In diesem Monat stellte ich euch die Eos Bodylotion Berry Bloosom vor.



Im Dezember zeigte ich euch den Inhalt von dem Glossybox Adventskalenders.
Auf meinem Blog kam auch noch ein Beitrag über den Hausanschluss und Sicherungskasten online.



Was habt ihr alles im Jahr 2017 erlebt?

Ich hoffe euch hat mein Rückblick gefallen und nun wünsche ich euch einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Liebe Grüße

Eure Jasmin 

Labels: , , ,

Freitag, 29. Dezember 2017

Glossybox Cold days, warm hearts Edition Dezember 2017


Hallo meine Süßen,

diesen Monat kam meine Glossybox sehr spät bei mir an. :(  Sie hat das Motto Cold days, warm hearts Edition. Die Box selber ist dieses mal nicht rosa sondern hat ein Strickdesign. 
Ich finde das Design ganz süß.

Nun zeige ich euch meinen Inhalt: 

Doucce - Frematic Blush Mono in Shade Dubai Coast 
Orginalprodukt kostet 11,75 Euro /3,4g


"Dieses Rouge zaubert dir seidig glatte Apfelbäckchen im natürlichen Look. Seine weiche Textur lässt sich gleichmäßig und mühelos auftragen. Kein verschmieren und kein verblassen dank der ölfreien Formel" 



Nun ist das Case von der letzten Glossybox voll. Finde das Rouge sehr hübsch.


Inuwet - Eyeshadow Glitter Brush 
Orginalprodukt kostet 10,00 Euro / Stück 


"Die Welt brauch mehr Glitzer, scheint dieser vegane, tierversuchsfreie Lidschattenpinsel im Glitter-Look zu rufen. Neben seinem bezaubernd transparenten Schimmerdesign überzeugt er uns mit feinem Synthetikhaar und einfacher Anwendbarkeit."

Juhu nochmal so ein Glitzerpinsel, natürlich freue ich mich darüber sehr. 

Nutraskin - Concealer-Trio 
Orginalprodukt kostet 19,95 Euro /10ml 
3x3ml kostet 17,96 Euro



"Mit diesem Trio triffst du garantiert den richtigen Ton. Mische mit den drei Silk & Smooth Concealer Nuancen den für dich perfekten Farbton passend zu deinem Teint, deiner Tagesform bzw. der Jahreszeit. "


Dieses Produkt muss ich mal testen, ich bin mal gespannt ob Lich den passenden Ton hinbekomme.


Botanicals Fresh Care by L´oréal Paris Camelina Seidigkeits-Ritual Shampoo
Orginalprodukt kostet 7,99 Euro / 400ml 


"Mützenwetter und Temperaturunterschiede verleihen deiner Haarpracht einiges ab. Diese exklusive Pflege schont sie und wirkt ohne Silikone, Parabene und künstliche Farbstoffe. Die reichhaltige Textur des Botanicals-Wirkstoffkomplexes mit kalt gepresstem Camelina-Öl nährt und schenkt deinem Haar weiche Geschmeidigkeit. "

Leider spricht mich dieses Shampoo nicht an, ich werde es auf alle Fälle weitergeben. 


mark. by Avon - Gloss Tube Lipgloss 
Orginalprodukt kostet 7,00 Euro/15ml 


"Lass deine Lippen glänzen!  Trage mit dem ultraglänzenden, feuchtigkeitsspendenden Lipgloss antioxidatives Vitamin E, nährende Sheabutter und pures Strahlen auf. Mach die praktische Tube zum Jahresende zu deinem Beauty-Begleiter. "


Der Lipgloss hat eine sehr hübsche Farbe, ich bin mal gespannt wie er auf den Lippen aussieht. 

Als Goodie befand sich in meiner Box eine Probe von tetesept Hallo Winterpflege Duschgel.


Mal schauen wie es duftet.



Fazit:
Diesen Monat finde ich die Box gelungen. Leider ist für mich kein Wow-Produkt dabei. 
Am meisten gefällt mir das Rouge und der Lidschattenpinsel. 
Mit dem Haarshampoo kann ich leider nichts anfangen. 
Meine Box hat einen Gesamtwert von 54,70 Euro. 



Wie gefällt euch der Inhalt?
Was hattet ihr in eurer Box? 

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende.

Liebe Grüße

Eure Jasmin  

Labels: , , , , , ,

Mittwoch, 27. Dezember 2017

Glossybox Adventskalender Türchen 16 - 24


Hallo ihr Lieben,


Ich hoffe ihr hattet schöne Weihnachten. Meine waren leider nicht so prickelnd. Ich musste arbeiten und hatte Zahnschmerzen. :(


Nun zeige ich euch die restlichen Türchen von meinem Glossybox Adventskalender.


Türchen 16


Lancaster 365 Skin Repair Night
Kostet 15,75 Euro




Diese Nachtcreme ist nur eine Probe, dennoch freue ich mich darüber sehr. Ich wollte schon immer einmal eine Creme von dieser Marke testen.


Türchen 17

Otto Kern - Playful - Eau de Toilette
Kostet 23,40 Euro


Ich glaub ich hatte von diesem Parfüm mal irgendwo eine Probe oder ein Duschgel. Ich finde toll das dieses Parfüm in dem Kalender ist, aber ich habe soviel und bin am überlegen ob ich es behalten oder abgeben soll.


Türchen 18


Catherine Nagellack
Kostet 4,95 Euro


Mich spricht dieser Lack leider nicht an, ich lackiere meine Nägel total selten. Die Farbe finde ich aber nicht schlecht. Ich werde den Lack abgeben.



Türchen 19


Jil Sander Softly Körperpeeling
Kostet 3,75 Euro




Dieses Körperpeeling duftet richtig toll. Schade das es nur eine Probe ist. Ich hoffe es peelt auch gut.



Türchen 20


Catrice cosmetics Light and Shadow Conturing Blush
Kostet 3,99 Euro


Ich mag Produkte von Catrice. Die Farben von diesem Blush gefallen mir wirklich sehr gut.



Türchen 21


Kryolan for Glossybox Highlighter Cashmere
Kostet 14,50 Euro


Ich hatte dieses Produkt mal in einer Glossybox. Leider habe ich es noch nicht genutzt. Werde dieses dann wohl auch abgeben.


Türchen 22 

Marc Jacobs Decadence Eau de Toilette 
Kostet 7,33 Euro


Den Flakon finde ich mega süß. Den Duft finde ich nicht so besonders. Werde das Parfüm trotzdem behalten. :)


Türchen 23 

Malu Wilz Lip Designer 45
Kostet 12,80 Euro


Diesen Lipliner werde ich auf alle Fälle mal probieren. 


Türchen 24 

Babor Lifting Cellular Collagen Booster Cream Rich
Kostet 83,00 Euro


Diese Creme hat wirklich ein stolzer Preis. Es ist eine Anti-Aging- Creme was ich etwas blöd finde. Da viele Glossybox-Abonnenten recht Jung sind und dieses Produkt nicht verwenden können. Ich werde bald 28. Mal schauen ob ich diese Creme benutze. 


Fazit:
Ich muss sagen mich hat der Glossybox Adventskalender überzeugt. Den meisten Inhalt kann ich selbst verwenden. Was mir nicht so zusagt werde ich abgeben. 
Am meisten hat mir an diesem Adventskalender die Lidschattenpalette von Pixi gefallen und das Puder von Lily Lolo. 

Wie gefällt euch der Inhalt?
Möchtet ihr von irgendeinem Produkt ein Review?

Ich wünsche euch einen schönen Tag. 

Liebe Grüße

Eure Jasmin 

Labels: , , ,

Freitag, 22. Dezember 2017

Review Pure&Basic Geschenkeset Winterzauber



Hallo ihr Lieben,


vor einigen Tagen entdeckte ich bei Netto dieses tolle Geschenkset Winterzauber von Pure&Basic.
Natürlich konnte ich nicht vorbeigehen als ich das Einhorn sah. :)
In diesem Set ist ein Duschschaum und ein Badeschaum enthalten und duftet nach Marshmallow.
Nun möchte ich euch dieses Set vorstellen.


Pure & Basic Geschenkset Winterzauber
Kostet 3,99 Euro



Duschschaum


Info von Hersteller:


"Die zarte Duschschaum-Formulierung mit dem zuckersüßen Duft nach Rainbow-Marshmallow reinigt besonders sanft und hinterlässt ein Gefühl seidig-weicher Haut."



Bodyschaum


Info von Hersteller:


"Der samtweiche Bodyschaum mit dem zuckersüßen Duft nach Rainbow-Marshmallow zieht schnell ein, verwöhnt die Haut und versorgt sie mit Feuchtigkeit."


Meine Meinung:
Das Design von diesem Set finde ich sehr süß, die Produkte selber sind rosa-weiß gehalten und es sind Einhörner darauf abgebildet. Jedem Einhorn-Fan wird es ziemlich wahrscheinlich gefallen. 
Bei beiden Produkten muss man nur leicht auf die Sprühflasche drücken und der Schaum kommt sofort heraus. 
Der Duschschaum selber ist sehr weich und rosa und lässt sich ganz toll auf dem Körper verteilen. 
Dieser duftet richtig toll nach Marshmallow und Erdbeeren, ich liebe diesen Duft. 
Meine Haut fühlt sich danach sauber und gepflegt an. Der Duft selber bleibt leider nicht all zu lange auf der Haut enthalten. 
Der Bodyschaum selber ist weiß und die Konsistenz ist etwas fester.  Er lässt sich auf der Haut sehr gut verteilen und zieht auch sehr schnell ein. Natürlich duftet er auch so toll wie der Duschschaum. Meine Haut fühlte sich danach weich und gepflegt an, für meine Haut hat er genügend Feuchtigkeit gespendet. Der Duft bleibt etwas auf der Haut enthalten. 


Fazit:
Ich kann euch dieses Set wirklich empfehlen weder für sich selbst oder zum verschenken. 
Der Duschschaum hat meine Haut sehr gut gereinigt, der Bodyschaum hat sie dann noch gepflegt. 
Beide Produkte duften einfach toll nach Marshmallow und Erdbeere. 

Habt ihr dieses Geschenkset auch schon entdeckt? 
Benutzt ihr gerne Dusch- und Bodyschäume? 

Nun wünsche ich euch einen schönen Tag. 

Liebe Grüße

Eure Jasmin 

Labels: , , , ,